Verkehrsunfall Hechtsberg

In der Ferdinand-Reiß-Straße (Hausach) war der Fahrer eines Van von der Fahrbahn abgekommen und hing im Graben fest.

Da die Feuerwehr Hausach mit der Austragung der Leistungswettkämpfe gebunden war, wurde auch die Feuerwehr Haslach alarmiert.

Beim Eintreffen war der Fahrer des Unfallfahrzeugs bereits befreit und wurde vom Rettungsdienst versorgt. Mit der Seilwinde des RW2 wurde das Fahrzeug zunächst gesichert und anschließend auch aus dem Graben herausgezogen.

  • P1130643
  • P1130647
  • P1130652
  • P1130653