In einem Industriebetrieb im Ortsteil Schnellingen km es zu einem Brand an einer Heizungsanlage im Technikraum. Ein Trupp ging unter Atemschutz in den Raum vor. Er musste jedoch keine Löschmaßnahmen mehr ergreifen, da das Feuer schon erloschen war. Der Raum wurde kontrolliert und technisch belüftet.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.