Am 16.09.1971 wurde mit der Gründung einer Jugendfeuerwehr in Haslach eine zukunftsweisende Entscheidung getroffen. Dieses Jahr feiert die Jugendfeuerwehr ihr 50jähriges Bestehen und ist aus der Feuerwehr Haslach nicht mehr wegzudenken.

Mit zehn Jugendlichen wurde die Jugendfeuerwehr 1971 gestartet, heute sind 30 Jungen und Mädchen in der Jugendfeuerwehr und werden von einem elfköpfigen Jugendleiterteam betreut. Jahr für Jahr sorgt die Jugendfeuerwehr dafür, dass bereits gut ausgebildeter Nachwuchs in die Einsatzabteilungen übernommen werden kann. Über 80% der heutigen Mitglieder der Einsatzabteilung Haslach waren selbst Mitglied in der Jugendfeuerwehr.

Mit einer großen Schauübung wird das Jubiläum am Samstag, 18.09. beginnen. Dabei werden nicht nur die Haslacher Jugendfeuerwehrleute die Möglichkeit haben, ihr Können zu zeigen und sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Auch die Jugendfeuerwehren aus Hofstetten, Mühlenbach, Steinach und Hausach werden bei der Übung auf dem Schulgelände mit dabei sein. Übungsbeginn ist um 15.30 Uhr, die Übungsschwerpunkte werden auf Menschenrettung und Brandbekämpfung liegen. Zuschauer sind zu der Übung herzlich eingeladen.

Im Anschluss an die Übung wird das Jubiläum bei einem kleinen Festakt mit eingeladenen Gästen im Gerätehaus gefeiert. Jugendwart Stefan Bilharz wird dann auch auf einige Highlights aus den 50 Jahren zurückblicken.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.