Zum Brand einer Gartenhütte im Hausacher Kinzigvorland forderte die Feuerwehr Hausach im Rahmen der Überlandhilfe ein Löschfahrzeug der Feuerwehr Haslach an.

Beim Eintreffen stand die Gartenhütte bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr Hausach war mit der Brandbekämpfung und der Abschirmung der angrenzenden Vegetation im Einsatz. Mit mehreren Trupps unter Atemschutz unterstützten wir die Brandbekämpfung. Da in der Gartenhütte auch Brennholz gelagert war, mussten diese Holzstapel zunächst von Hand auseinander gezogen werden.

Als das Feuer unter Kontrolle war, konnten sich die Haslacher Einsatzkräfte aus dem Einsatz zurückziehen.

Fotos: Stefan Hättich (FilmMomente)


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.