v.l.: Helmut Knupfer, Fritz Neumaier, Wilfried Hansmann, Toni Heizmann, Reinhard Obert, Werner Feger

Zu seinem 65. Geburtstag gratulierte die Feuerwehr Haslach Toni Heizmann. Eine Delegation um Reinhard Obert, den Leiter der Alters- und Ehrenabteilung, überbrachte die Glückwünsche.

Toni Heizmann ist einer von wenigen Haslacher Feuerwehrleuten, die neben ihrer aktiven Tätigkeit in der Einsatzabteilung auch als Musiker im Spielmanns- und Fanfarenzug aktiv war. Entsprechend konnte Reinhard Obert in seiner Ansprache auch auf die Werdegänge in beiden Abteilungen zurückblicken.

Im Spielmanns- und Fanfarenzug war Toni Heizmann nicht nur als Trommler aktiv. Über zehn Jahre war er als Zugführer auch an der Spitze der Feuerwehrmusik. Außerdem erhielt er die Ehrung für 30 Jahre Mitgliedschaft im spielmanns- und Fanfarenzug.

In der 33-jährigen Dienstzeit in der Abteilung Haslach lag der Schwerpunkt in der Tätigkeit als Gerätewart. Nach der Maschinistenausbildung und dem Grundlehrgang für Gerätewarte übte Toni Heizmann dieses Amt 24 Jahre aus und wurde dafür 2006 auch mit einer „Ehrung für besondere Verdienste“ ausgezeichnet. Bereits 2001 erhielt der Oberlöschmeister das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert