In einem Wohngebiet brannte ein Elektroverteiler.

Da der Elektroverteiler beim Eintreffen noch unter Strom stand, wurde das Feuer zunächst mit einem Feuerlöscher eingedämmt und somit eine Ausbreitung auf umliegende Hecken vermieden. Nachdem der Strom durch die Stadtwerke abgeschaltet war, konnte der Brand komplett abgelöscht werden und der Verteiler gekühlt werden.

Haushalte in dem Straßenzug waren durch den Brand einige Zeit ohne Strom.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.