Ein Publikumsmagnet wurde das Trottefest der Feuerwehrabteilung Schnellingen. Neun Teams nahmen am Tauziehwettbewerb teil.

Die Feuerwehrmänner um Abteilungskommandant Jürgen Schätzle hatten wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Bereits zum Tauziehwettbewerb hatten sich viele Besucher bei der Alten Trotte eingefunden. Nach der Siegerehrung blieben viele noch zum „Gemütlichen Hock“, bevor die Beachbar öffnete, wo bis in die Nacht hinein gefeiert wurde.

Mit dem Frühschoppen begann das Programm am Sonntag und vielerorts blieb wohl die Küche zuhause kalt, denn der Mittagstisch fand guten Absatz. Nach der Mittagszeit unterhielt die Stadtkapelle Haslach die Besucher mit einigen Musikstücken. Zum Abschluss des Trottefestes wurde ein Bauernvesper serviert.

Den Titel im Tauziehwettbewerb sicherte sich in der „Königsklasse“ (bis 450kg) das Team vom Obsthof Schätzle. Die fünf Männer setzten sich gegen die Teams der Feuerwehr Steinach „Old Star“, „Die wo gwinne welle“ und Feuerwehr Steinach „Young Star“ durch.

Im Leichtgewicht (bis 375kg) siegte Hansmann Bau 1 vor Hansmann Bau 1 ½ und der Landjugend Einbach. Bei den Damen gewannen die „Zieh Chicks“ das landjugendinterne Duell gegen die „Tau Chicks“.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.