Auf dem Stundenplan der vierten Klasse stand im Sachkundeunterricht das Thema „Feuer“. Zusammen mit ihrer Lehrerin Antonia Geßner besichtigten die Schülerinnen und Schüler auch die Feuerwehr im Haslacher Gerätehaus.

Die beiden Ausbilder Tim Messner und Stefan Bilharz zeigten den Kindern die Umkleide, wo sich die Feuerwehrleute im Einsatz umziehen. In der Fahrzeughalle wurden die Einsatzfahrzeuge besichtigt und erklärt.

Was tun wenn’s brennt? Die beiden Feuerwehrleute erläuterten wie man sich richtig verhält und wie der Notruf geht.

In Windeseile ging die Zeit vorbei und die Schulklasse musste nach dem Abschlussfoto zurück ins Bildungszentrum. „Es hat allen Kindern sehr gefallen!“ berichtete Antonia Geßner im Nachhinein und bedankte sich bei den beiden Feuerwehrleuten.

Die Schulklasse mit Stefan Bilharz (links) und Tim Messner (rechts)
Kategorien: Allgemein

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.