Seit 2002 hat Bruno Neumaier die Feuerwehr Haslach als stellvertretender Abteilungskommandant und seit 2007 als stellvertretender Kommandant geprägt. In der Hauptversammlung wurde er für seine Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt.

Den Kontakt zur Feuerwehr hatte Bruno Neumaier durch seinen Vater schon bevor er 1982 in die Jugendfeuerwehr eintrat. Nach dem Wechsel in die Einsatzabteilung 1990 folgten zunächst verschiedene Lehrgänge auf Kreisebene, bevor an der Landesfeuerwehrschule die Lehrgänge zum Gruppen- und Zugführer und schließlich zum Leiter einer Feuerwehr folgten.

Die Ausbildung junger Feuerwehrleute war einer der Schwerpunkte des heutigen Oberbrandmeisters. Zunächst als Jugendgruppenleiter in der Jugendfeuerwehr, später ls Gruppenführer in der Abteilung und als Ausbilder für Grundausbildung und Truppführer im Ausbildungsabschnitt Oberes Kinzigtal.

Die Schwerpunkte seiner Arbeit im Kommando lagen in den Themen Fahrzeugbeschaffungen und Feuerwehrbedarfsplan. Kommandant Stefan Possler lobte ihn dafür, dass bei Fahrzeugbeschaffungen alles bis ins kleinste Detail durchplant und durchdacht war, so dass immer jeder Zentimeter ausgenutzt wurde.

v.l.: Bürgermeister Philipp Saar, Bruno Neumaier, Kommandant Stefan Possler, Kreisbrandmeister Bernhard Frei

Kategorien: Abteilungen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.